FAW - Q3 > Modellversuch > Projektbeschreibung > Qualitätszirkelarbeit > Qualitätszirkel Auszubildende 16.02.2012

Qualitätszirkel Q3 Auszubildende

Datum:            16.02.2012

Ort:                FAW Zwickau, Audistraße 9, 08058 Zwickau, Büro Projektmanagement

Zeitraum:         09.00 Uhr – 12:00 Uhr           

 

 

Am 16.02.2012 wurden Auszubildende zum Qualitätszirkel ins Faw Ausbildungszentrum Zwickau eingeladen. Nach der Begrüßung durch die Moderatorin Frau Schade, Mitarbeiterin bei der Faw gGmbH, und Frau Thiel, Mitarbeiterin der ATB GmbH, gab es eine kurze Vorstellrunde.

tl_files/fotos veranstaltungen/Q3 16022012 Bild 1.JPG

Im Anschluss wurde den Jugendlichen der Begriff Qualitätszirkel näher gebracht. Um die Qualitätszirkelarbeit effektiv zu gestalten gab es eine Einführung in das Thema.

tl_files/fotos veranstaltungen/Q3 16022012 Bild 4.JPG

Arbeitsphase I: Diskussion und Suche nach Lösungen

 

In der nachfolgenden Arbeitsphase wurden noch einmal bestehende Probleme und Herausforderungen aus Sicht der Auszubildenden aufgegriffen und diskutiert. Dabei sollten die Auszubildenden abgleichen, ob es sich um tatsächliche Herausforderungen handelt, also ein reales Problem vorliegt oder ob die Benennung aufgrund des subjektiven Empfindens des Einzelnen zustande kam.

tl_files/fotos veranstaltungen/Q3 16022012 Bild 3.JPG

Arbeitsphase II: Rollenspiel „Spielfilm AG“

 

Für die 2. Arbeitsphase wurden die Auszubildenden in zwei Gruppen eingeteilt. Für die Erarbeitung des Rollenspiels standen folgende Aufgaben im Mittelpunkt:

  • Situation aus dem Ausbildungsalltag wählen
  • Methode festlegen, wie Situation dargestellt werden soll
  • Rollen festlegen
  • Kurzdrehbuch schreiben
  • einstudieren

 

Dabei konnten die Auszubildenden aus folgenden Darstellungsmöglichkeiten/-varianten wählen:

  • Comic
  • Fotostory
  • Handpuppenspiel
  • Theater

 

Folgende Ideen erarbeiteten die Auszubildenden:

 

Gruppe 1 :

  • Situation zwischen Azubi und Azubi als Realfilm
  • Allgemeine Situation aus Berufsschule und Unternehmen, 3er Gruppen trifft sich und unterhält sich über Situationen in der Ausbildung

 

  • Situation zwischen Auszubildende und Unternehmen als Comic – dargestellt wird ein allgemeiner Tag im Unternehmen (Beziehung Azubi/ Mitarbeitenden) pointiert auf die Probleme

 

Gruppe 2:

  • Situation „Verheizen statt Integrieren im Unternehmen“ wird als Comic oder Collage dargestellt

tl_files/fotos veranstaltungen/Q3 16022012 Bild 2.JPG

Nach der abschließenden Absprache zu weiteren Terminen und Treffen wurden die Teilnehmer verabschiedet.