FAW - Q3 > Modellversuch > Projektbeschreibung > Qualitätszirkelarbeit > Qualitätszirkel Ausbildungspersonal 27.06.2012

Qualitätszirkel Q2 Ausbildungspersonal

Datum:       27.06.2012

Ort:          FAW Zwickau, Audistraße 9, 08058 Zwickau, Raum 209

Zeitraum:   14.30 Uhr – 16:36 Uhr

 

__________________________________________________________________

Am 27.06.2012 fanden sich zum Qualitätszirkel für Ausbildungspersonal Ausbilder verschiedener Unternehmen ein. Bereits im Vorfeld begannen rege Gespräch zum Thema Lernortkooperation und Möglichkeiten der Verbesserung.

Nach einer kurzen Eröffnung des Zirkels durch den Moderator Rico Eibisch (Faw Zwickau) wurde das Tagesziel angesprochen und die Teilnehmer hatten die Gelegenheit sich im Kreis vorzustellen.

Der gesamte Zirkel wurde in 2 kleinere Diskussionsgruppen eingeteilt, um die verschiedenen Anliegen persönlicher und individueller besprechen zu können. Hierbei wurde das Leitbild für das Ausbildungspersonal bearbeitet im Hinblick auf die jeweiligen Ziele und die jeweiligen Aufgaben zur Zielerreichung.

tl_files/fotos veranstaltungen/Bild 1.jpg

In den Diskussionsgruppen gab es regen Austausch in Bezug auf die Aufgaben zur Zielerreichung. Die Teilnehmer nahmen interessiert gegenseitige Vorschläge auf und nannten Beispiele aus der Praxis.

 

tl_files/fotos veranstaltungen/Bild 2.jpg

Vorstellung einzelner Instrumente

 

Im Anschluss wurden den Teilnehmern Instrumente vorgestellt, welche bereits verschriftlicht wurden und in der, zukünftig im Netz veröffentlichten, Datenbank zu finden sind. Einige Instrumente wie das 360 ° Feedback und die lernortübergreifende Projektarbeit wurden kurz angerissen und erklärt. Es wurden Instrumente gewählt, die für die Ausbilder am praktikabelsten anwendbar sind. Eine Zusammenfassung von 6 Instrumenten wurde den Teilnehmern in schriftlicher Form ausgehändigt.

Die Dokumente wurden von den jeweiligen Ausbilder durchgeschaut und es gab bereits einige Anmerkungen und Ideen, wie man diese in den Arbeitsalltag einbauen kann.

Weiterhin wurde nochmals auf die Q³ - Datenbank hingewiesen, welche zeitnah online gehen wird.Hierbei wurde von den Teilnehmern eine E-Mail-Benachrichtigung erbeten, damit diese sofort informiert sind.

tl_files/fotos veranstaltungen/Bild 3.jpg

Weitere Termine für die kommenden Qualitätszirkel wurden genannt und wohlwollend von den Teilnehmern aufgenommen. Anschließend wurden die Teilnehmer verabschiedet und es ergaben sich noch kurze persönliche Gespräche untereinander.